Kosten

Schon ab CHF 150.– im Monat!

Kosten

Laut einer Studie des SECO, Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft, leiden über 80% aller Arbeitskräfte unter Stress. Gemäss Studien der BKK und AOK (deutsche Krankenkassen), liegt der Kosten-Nutzen-Effekt bei Investitionen in betriebliches Gesundheitsmanagement durchschnittlich bei ca. 1:4.

Kosten: Bei regelmässiger Buchung ab 60 Min. Präsenzzeit der Masseurin (ca. 3 Massagen):
CHF 150.- pro Stunde, inkl. Material
(bis 10 km Anfahrt keine Anfahrtspauschale)

Verschiedene Möglichkeiten der Kostenübernahme:

  • Die Firma trägt die Kosten (kann bei den Steuern unter Aufwendungen als Gesundheitsprävention für Mitarbeiter verbucht werden werden)
  • Die Mitarbeiter bezahlen die Massagen
  • Die Kosten werden zwischen Firma und Mitarbeitern aufgeteilt, z.B. im Verhältnis 50:50
  • Sprechen Sie mit mir, wir finden die für Ihre Firma ideale Lösung.

Kostenlose Probemassage: Gerne offeriere ich Ihnen eine kostenlose Probemassage von 20 Minuten. Für Probemassagen bei mehreren Personen biete ich eine individuelle Offerte an.

Informieren Sie mich: Teilen Sie mir bitte vor der Massage mit, wenn Sie schwanger sind, vor kurzem geimpft oder operiert wurden, wenn Sie z.B. blutgerinnungshemmende Medikamente nehmen oder wenn Sie eine der folgenden Beschwerden haben, damit ich die Massage Ihren Bedürfnissen anpassen kann: Krampfadern, Allergien, Tumore, Grippe/Infekte, Gefässerkrankungen, akute Erkrankungen am Bewegungsapparat, Entzündungen, Wunden, Verbrennungen, schwere organische Krankheiten.

Hinweis: Bei Alkohol- oder Drogenkonsum wird aufgrund der körperlichen Begebenheiten nicht massiert.