Effektivität

Warum ist Business Massage so effektiv?

Emotionale Belastungen und Stress zeigen sich oft als körperliche Beschwerden:

Dabei sind Rückenbeschwerden die Hauptgründe für Krankschreibungen in Unternehmen. Oft sitzen oder stehen Mitarbeiter zu lange und bewegen sich zu wenig. Fehlhaltungen und sich wiederholende „falsche“ Bewegungen sind an der Tagesordnung. Dadurch wird die tiefe Muskulatur zwischen den Wirbelgelenken abgebaut, die grossen Muskelgruppen müssen deren Funktion übernehmen.

Rücken- und Nackenprobleme

Es kommt es zu einem Ungleichgewicht in diesen Bereichen, was unter anderem Rücken- und Nackenprobleme sowie Bandscheibenschäden hervorrufen kann.

Konzentrationsprobleme

Dies wiederum kann Müdigkeit, Gereiztheit, Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen und Schwindel verursachen.

Business Massage fördert die schnelle Regeneration der Leistungsfähigkeit

Sofortiger Vorher-Nachher-Effekt

Baut Ermüdungsstoffe aus dem Muskelgewebe ab. Dadurch werden die Gehirnströme beruhigt und die Aufmerksamkeit gesteigert, was Stressabbau begünstigt und stressbedingten Krankheiten vorgebeugt.

Gewebe, Haut und gesamte Muskulatur werden durchblutet, Verspannungen gelöst und die Rückenmuskulatur gestärkt. Das führt zu einer besonders schnellen und wirksamen Entspannung.

FAZIT: Schon nach kurzer Zeit stellt sich mehr Wohlbefinden, Vitalität und Leistungsfähigkeit, sowie eine starke Rück- und Wechselwirkung auf den gesamten Organismus ein. Durch regelmässige Massage können Sie körperliche und geistige Kräfte wieder auftanken und in nur 15-20 Minuten Ihr Leistungsvermögen und Ihre Motivation steigern und den Stresslevel senken.

Einsatz-Möglichkeiten

Gesundheit für Mitarbeiter und Firma in 3 Schritten

1. Business Massage wird jedem Klienten individuell angepasst. Sie beginnt in der Regel mit ruhigen Griffen, die den Körper entkrampfen und entspannen.

2. Anschliessend massiere ich intensiver und kräftiger, ohne jedoch Schmerzen zu verursachen.

3. Danach fördere ich mit gezielten, aktivierenden Grifftechniken die Durchblutung und rege damit Stoffwechsel und Energiekreislauf an. Das verbessert unter anderem Aufmerksamkeit und Konzentration des Klienten.

Integration Firmenalltag

– Während der Arbeitszeit (es fehlt jeweils nur eine Person für 15-20 Min.)

– Während „Leerzeiten“ in der Firma, in denen Mitarbeiter aus internen Gründen nicht produktiv sein können

– In den Pausen

– Nach Feierabend

Terminplanung

– Ihre Mitarbeiter tragen sich im Voraus am schwarzen Brett ein

– Ich erinnere Ihre Mitarbeiter vorab per E-Mail an den Massagetermin, so dass sie sich direkt bei mir anmelden können

– Auf Abruf: sobald ich einen Mitarbeiter massiert habe, ruft er den Nächsten

Integrieren Sie Business Massage in Ihr Unternehmen.